Stromkabel für Amerikanische Steckdosen

Netzkabel zum Anschließen von elektronischen Geräten innerhalb Amerikas (USA, Kanada und Mexico)
 
 
DINIC Netzkabel Amerika USA Typ B auf C13 locking, 2m mit Verriegeliung
9,99 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
DINIC Netzkabel Amerika USA Typ B auf C13 gewinkelt, 1,8m
7,99 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
DINIC Netzkabel Amerika USA Typ B auf C13 oben gewinkelt, 1,8m
8,99 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
DINIC Netzkabel Amerika USA Typ B HOSPITAL GRADE auf C13
SOLD OUT
ab 4,99 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 11 (von insgesamt 11)

Steckertypen

2-pol Stecker-Typ A (NEMA 1-15P)
Steckverbinder mit zwei flachen Kontakten, die parallel zueinander angeordnet sind. Der Stecker wird üblicherweise bei Kleinverbrauchern mit 110V eingesetzt, ist aber bis 15A ausgelegt.

3-pol Stecker-Typ B (NEMA 5-15P​)
Der NEMA 5-15P Stecker hat 2 flache parallele Pins für Phase und Null-Leiter und einen runden, längeren Pin für die Erdung. Es wird eingesetzt bei max. 120V 60Hz Installationen.
 

HOSPITAL GRADE - Typ B

Die UL Spezifikation 60601-1 legt ausdrücklich fest, dass alle patientenbezogenen Vorsorgegeräte mit Stromkabeln mit Hospital Grade Anschlussstecker versehen sein müssen.

Die Hauptunterschiede zwischen Standard NEMA und Hospital Grade NEMA Steckern sind wie folgt:

  • Die Metallstifte müssen aus massivem Messing sein, damit sie nicht abbrechen.
  • Eine Zugentlastung muss auf der Innenseite der Steckerform angebracht sein, für die Verringerung von Belastungen und für zuverlässige Erdung.
  • Der Stecker muss verschiedene strenge Tests bestehen, die UL vor der Genehmigung durchführt.
  • Das Produkt muss sowohl mit einem grünen Punkt als auch mit der Aufschrift "Hospital Grade" markiert sein.